Unsere Grundschule befindet sich im schönen Ostseebad Kühlungsborn.

Sie liegt zwischen Wald und Ostsee und ist ein Teil des Schulcampus Kühlungsborn.

 

Derzeit lernen in unserer Grundschule ca. 270 Schüler in zwölf Klassen.

Die Schülerzahl pro Klasse liegt zwischen 19 und 28. 

Unsere Kollegen werden bei der täglichen Aufsicht durch unsere Ordnungsschüler der 4. Klassen unterstützt. 

 

Neben einer sehr guten räumlichen Ausstattung mit moderner Schulküche, einem Computerkabinett, einem Sachkunderaum mit interaktiver Tafel, einem Kunstraum sowie einer großen Aula und einem Schulbiotop nutzen wir zusammen mit dem Schulzentrum eine Dreifelder-Sporthalle und einen modernen Sportplatz.

 

Diese hervorragenden äußeren Bedingungen sowie unser pädagogisches Konzept machen unsere Grundschule zu einem wunderbaren Ort des Lebens und Lernens.

 

Unsere Schulgemeinschaft bezieht alle Kinder in die äußere und innere Ausgestaltung unserer Schule mit ein. Dabei entwickeln die Schüler im Verlauf ihrer Grundschulzeit umfassende Kompetenzen.

 

Das gemeinsame Lernen in den Klassen ist von einer offenen und kooperativen Arbeitsweise geprägt. Dafür sorgen unsere 16 Pädagogen, aber auch die vielen Helfer an ihrer Seite, wie Integrationshelfer, Sonderpädagogen, technische und ehrenamtliche Mitarbeiter. Aber auch die Eltern sind ein fester Bestandteil unserer Schulgemeinschaft und werden gern in die Gestaltung des Schulalltags mit einbezogen.

 

Als volle Halbtagsschule (vHTS) bieten wir den Kindern vielfältige Möglichkeiten, über den regulären Unterricht hinaus, ihren Interessen nachzugehen und sich mit ihren individuellen Fähigkeiten in die Gemeinschaft einzubringen. Dabei kooperieren wir mit außerschulischen Partnern, wie Physiotherapeuten, Sportvereinen, der Musikschule und vielen anderen.

 

Unsere Schule öffnet um 7.30 Uhr und endet um 13.40 Uhr mit der sechsten Schule. Die erste Stunde beginnt um 7.50 Uhr.

Unsere Unterrichtszeiten sind an die Essenversorgung im Schulzentrum und an die Busfahrzeiten abgestimmt.

 

Studenten, die das Lehramt Grundschule studieren, und Schüler ab der 11. Klasse, die einen sozialen Beruf erlernen wollen, können bei uns gern ein Praktikum ausführen.